Enterprise Advanced Cloud

Die IaaS-Lösung für klassische Software

Die Infrastruktur, die Sie sich immer wünschten, bisher aber nicht leisten konnten. Jetzt verfügbar „as a Service“.

Mit unserer einzigartigen IaaS-Lösung profitiert jede Software von der Hochverfügbarkeit des Cloud-Computings. Und das sogar, wenn Ihre Software selbst nicht in der Lage ist, Redundanzen abzubilden (wir nennen das „klassische Software“).

So funktioniert die Enterprise Advanced Cloud

Automatische Einrichtung der VM in beiden Rechenzentren

Automatische Einrichtung in zwei Rechenzentren

Wenn Sie eine virtuelle Maschine (VM) in unserer Cloud konfigurieren, wird diese automatisch in beide Rechenzentren gespiegelt. Dafür sind kein zusätzlicher Aufwand und keine Konfiguration erforderlich.

Synchronisation der Daten in Echtzeit

Automatische Daten-Synchronisation in Echtzeit

CPU und RAM Ihrer VM laufen zu jeder Zeit in nur einem Rechenzentrum. Alle Daten werden aber automatisch und nachvollziehbar in beiden Rechenzentren gespeichert. Diese Synchronisation in Echtzeit bedeutet, dass jeder Puffer an beiden Standorten geschrieben wird. Das ist eine noch detailgenauere Ebene als bei einer vollständigen Datei.

Automatischer Neustart der VM im anderen Rechenzentrum bei Problemen

Automatische Disaster-Recovery

Die extrem hohe Genauigkeit bei der Synchronisation und ein automatischer Wechsel der VM in ein anderes Rechenzentrum bei lokalen Ausfällen verhindern zuverlässig jeglichen Datenverlust und gewährleisten höchste Verfügbarkeit.

IaaS aus zwei Rechenzentren

Unsere Enterprise Advanced Cloud zeichnet sich durch ihren redundanten Aufbau über zwei Rechenzentren an zwei unterschiedlichen Standorten aus. Diese Rechenzentren liegen 10 Kilometer voneinander entfernt und sind über redundante Glasfaserstrecken miteinander verbunden.

Durch diese Entfernung liegen die Rechenzentren weit genug auseinander, um auch im Falle einer größeren Katastrophe Ausfallsicherheit der IaaS zu gewährleisten, sind aber dennoch nah genug, für maximalen Durchsatz und minimale Latenz. Dadurch wird eine Echtzeit-Datensynchronisation zwischen den Rechenzentren ermöglicht.

IaaS synchron in zwei Rechenzentren

Das Problem normaler Cloud-Anbieter

Auch bei anderen Cloud-Anbietern können Sie IaaS nutzen in unterschiedlichen Rechenzentren nutzen, um Ihre VM laufen zu lassen. Allerdings sind diese Rechenzentren so getrennt voneinander, dass Sie als Kunde selbst für die Redundanz Ihrer Software sorgen müssen.

Sollte es in einem dieser Rechenzentren zu einem Ausfall kommen, würden Ihre virtuellen Maschinen auch abstürzen, da andere Cloud-Anbieter kein Mechanismus haben, um Ihre VM automatisch in einem anderen Rechenzentrum mit dem aktuellen Datenbestand neustarten zu können.

Deshalb haben Sie bei anderen Cloud-Anbietern folgende Optionen:

  1. Sie müssen Ihre Software so umprogrammieren, dass sie die Redundanz über zwei Standorte selbstständig herstellen kann (cloud-ready Software). Das kostet Geld und vor allem Zeit.
  2. Für einige Anwendungen wie z. B. Datenbankserver können Sie ein Clustering mit Redundanz konfigurieren. Das ist – vorsichtig ausgedrückt – keine triviale Aufgabe.
  3. Sie können selbst eine Disaster-Recovery-Software installieren, die Sie so einrichten müssen, dass sie die Daten ins andere Rechenzentrum kopiert. In diesem Fall müssen Sie aber bedenken, dass Ihre Daten nur periodisch kopiert werden – anders als bei unserer IaaS-Lösung mit Backup in Echtzeit. Im Falle eines Ausfalls werden Sie also zumindest einige Daten verlieren. Außerdem müssen Sie Ihre Software manuell aus dem Backup neustarten, was zu Problemen mit den IP-Adresskonfigurationen führen könnte.
  4. Oder aber Sie lassen alles so wie es ist und hoffen, dass es in Ihrem Rechenzentrum keinen Ausfall geben wird, ja, dass nicht einmal eine einzelne VM abstürzt. Sollte dies aber dennoch passieren, könnte das schwerwiegende Konsequenzen für Ihr Unternehmen haben.

IaaS-Lösung mit höchster Verfügbarkeit

Mit unserer Enterprise Advanced Cloud müssen Sie sich um solche Verfügbarkeitsprobleme Ihrer Software nicht mehr kümmern. Sobald Sie Ihre virtuellen Maschinen in unserer Cloud konfigurieren, synchronisieren sich die Daten in Echtzeit in unseren zwei Rechenzentren. Selbst wenn eines davon ausfallen sollte, gehen Ihre Daten nicht verloren, da Ihre VM automatisch am anderen Standort neustarten.

Eine weitere Besonderheit unser Infrastructure as a Service Lösung ist, dass Sie im laufenden Betrieb Ihre VM von einem Rechenzentrum in das andere Rechenzentrum verschieben können, ganz ohne Ausfallzeiten. Bei anderen Cloud-Providern müssen Sie erst ein Abbild der VM erstellen und diese dann manuell von einem Ort zum anderen verschieben. Ausfallzeiten der VM sind hierbei nicht zu verhindern.

Das Ergebnis: Im Gegensatz zur „Hochverfügbarkeit“ anderer Cloud-Anbieter profitieren Sie bei IaaS von Global Access deswegen von „höchster Verfügbarkeit“. Und das völlig unabhängig davon, ob Ihre Software selbst solchen Anforderungen gerecht wird!

Sie wollen unsere IaaS gerne ausprobieren?

Vorteile höchster Verfügbarkeit für Ihr Business

In our Enterprise Advanced Cloud is a 100% produtction IaaS

100 % Produktivumgebung

Unsere Kunden verdienen mit ihren Apps Geld. Alle Anwendungen in unserer Cloud laufen deswegen zu 100 % in Produktivumgebungen – und nicht nur zum Entwickeln oder Testen. Darüber hinaus helfen wir unseren Kunden aktiv dabei, Geschäftsprozesse in die Cloud auszulagern.

Enterprise Advanced Cloud means no data loss even if one data center collapses

Kein Datenverlust

Sobald Sie Ihre virtuelle Maschine in unserer Cloud aufsetzen, synchronisieren sich die Daten in Echtzeit in zwei Rechenzentren. Ihre Daten können also nicht verloren gehen, auch wenn ein Rechenzentrum ausfallen sollte. Und das funktioniert sogar, wenn Ihre Anwendung das eigentlich nicht kann.

Enterprise Advanced Cloud means no down time of your service due to replication at two data centers

Keine Ausfallzeiten

Kein Unternehmen kann es sich leisten, dass Services ausfallen. Deshalb starten wir Ihre virtuellen Maschinen genau in dem Augenblick neu, wenn etwas schiefgeht. Unsere Infrastruktur garantiert die höchste Verfügbarkeit auf dem Markt.

IaaS für jede Software

Natürlich können Sie auf unserer Infrastructure as a Service auch Software betreiben, die bereits cloud-nativ oder cloud-ready ist. In diesem Fall ist unsere Enterprise Basic Cloud die passende Wahl:

Enterprise Basic ist die optimale Lösung für Sie, wenn Sie hohe Verfügbarkeit zum besten Preis wünschen. Ihre Daten liegen in einem unserer Rechenzentren auf Solid-State-Drives (SSD). IaaS an einem Standort ist auch für die meisten leistungshungrigen Apps ausreichend.

Enterprise Advanced ist empfehlenswert, wenn Ihre Apps nicht eine Sekunde ausfallen dürfen. Dies betrifft zum Beispiel geschäftsrelevante Prozesse von Banken, der Pharmabranche oder im Sicherheits- und Transportwesen. In diesem Paket erhalten Sie eine synchrone Spiegelung für höchstmögliche Verfügbarkeit. Mit anderen Worten: Alles wird zweimal gespeichert – vollautomatisch und ohne Verzögerung. Sollte es in einem Rechenzentrum eine Störung geben, laufen Ihre Anwendungen vom anderen Rechenzentrum aus weiter. Ihre Kunden bemerken davon nichts. Übrigens ein Service, den bisher kein anderer Cloud-Dienstleister anbietet.

Wenn Sie ein Paket verschiedener Cloud-Computing-Services buchen, können Sie Enterprise Basic und Advanced auf Wunsch kombinieren.

IaaS synchron in zwei Rechenzentren

Ressourcen-Pool bei Global IaaS

Ressourcen-Pool

Bei den meisten Cloud-Dienstleistern können Sie nur feste Pakete mit vorkonfigurierten Virtuellen Maschinen kaufen. Dadurch zahlen Sie oft für Ressourcen, die Sie gar nicht nutzen – und das Cloud-Versprechen zerfällt.

Bei Global IaaS zahlen Sie wirklich nur das, was Sie auch wollen. Buchen, konfigurieren und verwalten sie jede technisch mögliche Kombination von RAM, CPU und Speicher zusammen mit Netzwerkkapazitäten, Sicherheits- und Backup-Optionen.

Wir nennen das unseren Ressourcen-Pool. Er lässt Sie Ihre Ressourcen frei auf alle Ihre Virtuellen Maschinen verteilen – wie und wann Sie es wollen! Sie können Ihre hochwertigen virtuellen Komponenten ebenso aufsetzen und managen, wie physische Ressourcen.

Mit diesem Ansatz können Sie unser hybrides Bezahlmodell vollkommen ausschöpfen!

Sicherheit & Compliance

Unsere Rechenzentren sind selbstverständlich nach üblichen Management- und Sicherheitsstandards wie ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert. Das ist nicht, worüber man heutzutage große Worte verlieren muss. Aber das Folgende sollte Sie interessieren:

Wir sind die weltweit erste Cloud, die zusätzlich nach BSI-Grundschutz (ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz) zertifiziert wurde. Das ist der deutsche „Goldstandard“ für IT-Sicherheit und umfasst die strengsten Regelungen der Welt.

Darüber hinaus sind Daten in unserer Cloud tatsächlich vor der NSA und dem US-Freedom-Act geschützt, weil wir keine Rechenzentren, Standorte oder Tochterunternehmen in den USA haben. Wenn andere Cloud-Anbieter gleiches von sich behaupten, sollten Sie das genauestens überprüfen!

Die Global Cloud sichert Ihre Daten mittels Top-Verschlüsselungs- und Antivieren-Technologie sowie modernster Firewalls, Gateway-Security und durch Micro-Segmentation.

Kombinieren Sie IaaS mit anderen Cloud Storage Paketen wie Global Backup und Global Disaster Recovery.

Sicherheits-Zertifizierungen der Infrastructure as a Service

Sie wünschen weitere Informationen?