Global Access erweitert die Rechenzentrumsfläche

By 17.07.2013 März 17th, 2017 Colocation, Über Global Access

Bereits zum 6. Mal erweitert die Global Access Internet Services GmbH am Datacenter Standort OST (Level(3), Wamslerstr. 8) in München die Rechenzentrumsfläche. Dadurch entsteht Platz für 39 weitere 19“ Racks. Dies ermöglicht Global Access, Kunden auch in Zukunft im Wachstumsmarkt Datacenter Services erfolgreich bedienen zu können und das wie bisher, mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis und den begehrten ISO und BSI Zertifizierungen.

Die Bauarbeiten beginnen ab 22. Juli und werden Anfang August abgeschlossen sein.