Hybrid Cloud Anbieter

By 03.01.2012 März 17th, 2017 Virtualisierung

Die Hybrid Cloud ermöglicht es, den möglichst wirtschaftlichen Betrieb einer optimal auf die aktuellen eigenen Bedürfnisse (sparsam) zugeschnittenen privaten Cloud mit der jederzeitigen Skalierbarkeit einer Public Cloud zu kombinieren. Bei Bedarf werden kurzfristig die eigenen Ressourcen solange um die Ressourcen eines Public Cloud Anbieters erweitert, wie es notwendig ist. Welches aber sind die entscheidenden Faktoren, um den für sich richtigen Anbieter einer Hybrid Cloud zu finden?

Konzeption & Kompatibilität

Überprüfen Sie, ob der Anbieter alle von Ihnen benötigten Leistungen tatsächlich in einer für Sie geeigneten und möglichst auch optimierten Weise erbringen kann. Lassen Sie sich hierzu die entsprechenden Konzepte zeigen und überprüfen Sie diese ausführlich, ob eine hierauf basierende Leistung für Sie geeignet ist.

Entscheidend sollte sein, dass der Service Provider sich Ihren Anforderungen anpassen kann; nicht umgekehrt. Anpassungsbedarf erhöht Zeit und Kosten für eine Umsetzung. Zugleich entsteht bei Anpassung an die besonderen Erfordernisse oder Vorgaben eines bestimmten Anbieters schnell eine ungewollte Abhängigkeit von diesem. Ein Strategie- oder Anbieterwechsel ist nicht mehr einfach möglich. Bereits in der Konzeption der Cloud Dienste sollte daher angelegt sein, dass Ihre Daten jederzeit einfach zu portieren sind – egal in welche Richtung! Jede Lösung sollte sich an marktüblichen Standards orientieren; proprietäre Lösungen sind möglichst zu vermeiden. (Global Access setzt für den Bereich des Cloud Computings Lösungen der Firma VMware ein. Daher ist der Austausch und Kontrolle der internen und externen Cloud über die interne Verwaltung über den VMware vCloud Connector möglich) Weitere Inforamationen zum VMware vCloud Connector finden Sie hier.

 

Sichere Private Cloud

Grundlage einer erfolgreichen Hybrid Cloud ist die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene und optimierte private Cloud. Der Anbieter sollte Ihnen eine robuste und sichere Cloud auf Unternehmensniveau bereitstellen können, die Ihren laufenden Grundbedarf an allen hiermit verbundenen IT-Ressourcen zuverlässig deckt. Jede externe Lösung muss ausreichende virtuelle Sicherheit bieten, die es erlaubt, die vorhandenen oder geplanten physischen Lösungen – ohne Einbußen an Qualität, Verfügbarkeit, Datensicherheit oder Datenschutz – vollständig umzusetzen. Bloße Ansätze zur Übertragung physischer Umgebungen in virtuelle genügen nicht. Lassen Sie sich die beim Anbieter vorhandenen IT-Sicherheitssysteme nachweisen und beziehen Sie diese in Ihre Planung mit ein. Alle wesentlichen IaaS-Aspekte müssen vertraglich festgelegt werden. (Global Acces schließt mit allen Kunden einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG, hier werden alle technischen Anforderungen kundenspezifisch definiert)

 

Optimiertes Management

Die virtuelle Infrastruktur der Cloud ist agil und flexibel. Gleiches muss auch für das Management gelten. Der Cloud Anbieter sollte Ihnen die Möglichkeit bieten, entsprechend Ihrer Bedürfnisse vollständig auf alle zur Verwaltung und Kontrolle Ihrer Cloud notwendigen Daten und Tools zuzugreifen. Hier kann ein möglichst hohes Maß an Automatisierung die eigene Arbeit stark erleichtern.  Priorität sollten stets Anbieter haben, die ihren Service anhand festgelegter und nachprüfbarer Richtlinien erbringen. (Global Access setzt für den Bereich des Cloud Computings Lösungen der Firma VMware ein. Daher ist das Management der Cloud über über den VMware vShield TM Manager möglich) Weitere Informationen zum VMware vShield TM Manager finden Sie hier.

 

Flexibilität & Portierbarkeit

Wie bereits oben gesagt, sollten Sie stets darauf achten, sich nur dann für einen Anbieter zu entscheiden, wenn Sie diese Entscheidung auch wieder ohne größere Schwierigkeiten rückgängig machen können. Hierzu gehört neben möglichst flexibler Einrichtung und Nutzung der Cloud auch der Erhalt der Portierbarkeit Ihrer Daten, um sich nicht stärker als notwendig zu binden. Vermeiden Sie daher Anbieter, die Ihnen keine marktübliche oder breite Lösung anbieten können. Halten Sie sich an Lösungen mit großer Marktdurchdringung, die eine möglichst breite Palette von Technologien und Anwendungen unterstützt. (Global Access setzt für den Bereich des Cloud Computings Lösungen der Firma VMware ein. Daher ist Portierung von Systemen aus der oder in die Cloud über die interne Verwaltung über den VMware vCloud Connector möglich) Weitere Inforamationen zum VMware vCloud Connector finden Sie hier.

Leave a Reply